Tolle Ergebnisse beim 4. Spieltag der Turnierserie „Silberner Teller“ im Frankfurter Golfclub

Am 14.10.2018 fand auf der Anlage des Frankfurter GC unter besten Wetterbedingungen der letzte Spieltag des Silbernen Tellers statt. An diesem Sonntag konnten wieder 10 Spieler von uns an den Start gehen. Der Gewinn des Silbernen Tellers war nach den Ergebnissen der ersten 3. Turnieren nicht mehr möglich, jedoch wollten wir unseren zweiten Platz verteidigen. Alle unsere Jugendlichen waren hoch motiviert und erspielten sich den Tagessieg. 

Mit einer sehr starken Mannschaftsleistung und 283 Nettopunkten lagen wir 27 Nettopunkte (NP) vor dem Frankfurter GC (256 NP). Der GC Hanau folgte mit nur 2 NP weniger auf dem 3. Platz. Den 4. Platz belegte der GC Neuhof (205 NP), der nur mit 8 SpielerInnen angetreten war.   

Als Kapitän betreute Patrick Brunner folgende Mannschaft in Frankfurt: Nayla Benz, Phil Benz, Philipp Brunner, Delphine Habermann, Leon Kemper, Tim Schmidt, Johan Stockmann, Henriette Vaupel, Frederik Voß und Oskar Weber. 

Den Sieg in der Bruttowertung konnte sich Philipp Brunner mit 40 NP sichern und verbesserte sein HCP von 3,7 auf 3,3.   

Das beste Einzel-Nettoergebnis unserer Mannschaft und damit den 2. Platz in der Klasse A erspielte sich mit sensationellen 42 NP Oskar Weber und verbesserte sein HCP von 15,1 auf 13,3. Mit dem geteilten 4. Platz konnte auch Nayla Benz (37 NP) ihr HCP von 8,5 auf 8,3 verbessern. Insgesamt hatten wir 5 Spieler unter den besten 10. 

Dem nicht genug, gewann Leon Kemper beide Sonderwertungen der Jungen – Nearest to the Pin und Longest Drive.   

Der Silberner Teller 2018 gewann verdient die Mannschaft des Frankfurt GC, die an allen 4 Spieltagen sehr gute Mannschaftsleistungen erbracht hatten.   

Gesamtwertung: 

1.    Frankfurter GC                1067 NP 

2.    GC Main-Taunus              1016 NP 

3.    GC Neuhof                        877 NP 

4.    GC Hanau                         860 NP   

Unser Ziel für das nächste Jahr ist es, den „Silbernen Teller“ wieder für den GC Main-Taunus zu gewinnen.   

Unser Dank gilt Nayla und Phil Benz, Philipp Brunner, Delphine Habermann, Leon und Ben Kemper, Tim Schmidt, Johan Stockmann, Henriette Vaupel, Frederik Voß, Oskar Weber, Finn Engel, Dana Reineke, Lars Gräber und Say Hoon Lee, die an den jeweiligen Spieltagen ihr Bestes für unsere Mannschaft gegeben haben.   

Jugendwart Roland Weber und das Golfjugend-Team

Golf-Club Main-Taunus e.V.

Lange Seegewann 2
65205 Wiesbaden-Delkenheim
Route planen

Telefon 06122 - 177 48 0
Telefax 06122 - 177 48 50
info (at) gcmaintaunus.de 

Restaurant

Zeit für Erfrischung und Genuss. Wir freuen uns immer über Ihren Besuch. 

Telefon 06122 - 177 48 80

Golf & Natur

Seit Bestehen der Golfanlage Main-Taunus stehen die Belange der Natur und des Naturschutzes im Fokus der Verantwortlichen. Schon durch den Bau des Golfplatzes in Wiesbaden-Delkenheim wurde eine...  mehr

Sekretariat 06122 - 177 48 0  Restaurant 06122 - 177 48 80
Newsletter abonnieren Drucken