Yannic Oppenheimer teilt bei der Qualifying School in Trier Platz 1

Yannic Oppenheimer teilt bei der Qualifying School in Trier Platz 1

 

Yannic hat bei der Qualifying School zur Pro Golf Tour 2022 am 12. und 13. Oktober im GC Trier den geteilten 1. Platz erspielt.

 

Gemeinsam mit zwei Schweizer Amateuren sowie dem Deutschen Professional Philip Coles belegt er nach den zwei Qualifikationsrunden mit gesamt 3 unter Par (-4 und +1) den ersten Platz und sichert sich damit bei seiner Premiere auf der Q-School die Tourkarte (Kategorie 5) für die Pro Golf Tour 2022.

 

Ebenfalls eine Tourkarte sicher (Kategorie 10) hat Mannschaftskollege Nicolas Eberhard, der mit insgesamt 5 über Par (+4 und +1) den geteilten 31. Platz belegte.

 

Bei den beiden jeweils auf 36 Loch angesetzten Turnieren der Pro Golf Tour Qualifying School 2022 gingen jeweils 96 Spieler im GC Verden und dem GC Trier an den Start, knapp die Hälfte der Teilnehmer konnte sich an jedem Standort eine Kategorie für die Tour-Saison 2022 erspielen.

 

Im GC Trier gelang Yannic am ersten Turniertag mit einer 68er-Runde, gesamt 4 unter Par, das beste Resultat des Feldes wobei er bei insgesamt 5 Birdies nur ein Bogey auf der Scorekarte notieren musste.

 

Am zweiten Tag benötigte er auf dem anspruchsvollen hügeligen und mit einigen blinden Löchern ausgestatteten Par 72 Course 73 Schläge.

 

Nach einem Doublebogey direkt zum Start auf Bahn zwei nach einem verzogenen Abschlag und einem Bogey auf der fünften Bahn brachten ihn drei Birdies auf den Löchern 6, 7 und 9 zur Halbzeit wieder zurück an die Spitze des Leaderboards.

 

Mit einem starken 5-Meter-Putt zum Birdie sicherte sich Yannic dann auf dem 18. Grün den geteilten 1. Platz, nachdem er vorher auf der 16 und der 17 zwei Bogeys notieren musste.

 

Das Siegerquartett des Turniers in Trier erhält damit ebenso wie sieben weitere Spieler für die Pro Golf Tour 2022 Kategorie 5, denn sie alle haben ein Top-10-Ergebnis (oder schlaggleich) erzielt. In Kategorie 8 werden alle Q-School Teilnehmer geführt, die das Turnier innerhalb der Top 30 (und Schlaggleiche) beendet haben. Kategorie 10 erhalten schließlich die Akteure, die das Turnier in den Top 45 abgeschlossen haben (und schlaggleich).

 

Der GC Main Taunus gratuliert Yannic und Nic zu diesem Ergebnis und wünscht viel Erfolg beim Start auf der Profi-Tour 2022!

 

Foto: Yannic und Nic

Link zum Turnier: progolftour.de

Golf-Club Main-Taunus e.V.

Lange Seegewann 2
65205 Wiesbaden-Delkenheim
Route planen

Telefon 06122 - 177 48 0
Telefax 06122 - 177 48 50
info (at) gcmaintaunus.de 

Restaurant

Zeit für Erfrischung und Genuss. Wir freuen uns immer über Ihren Besuch. 

Telefon 06122 - 177 48 80

Sekretariat 06122 - 177 48 0  Restaurant 06122 - 177 48 80
Newsletter abonnieren Drucken