Golf Club Main-Taunus schafft historischen Aufstieg in die 1. Hessenliga

Hinten v.l.n.r.: Andreas Lüdemann, Martin Müller, Stefan Weigand, Gregor Weck, Maxleon Kluge, Alena Oppenheimer, Nick Meilinger, Jan-Niklas Ludwig, Yannic Oppenheimer, Gabriele Guthmann
Vorne v.l.n.r.: Alexander Wenz, Tobias Claßen, Tim Heun, David Hassani
Es fehlen (Laura von Dielingen, Kenny Diefenbach, Erik Walter)

Die Mannschaft nach dem Sieg am 18. Grün des GC Rhein Main

Mit einer herausragenden Mannschaftsleistung hat der GC Main Taunus am vergangenen Wochenende erstmalig den Aufstieg in die 1.Hessenliga erspielt.

Somit befindet sich nach 20 Jahren endlich wieder eine Mannschaft aus der Landeshauptstadt in der höchsten hessischen Spielklasse. Das Team um Kapitän Martin Müller setzte sich auf dem Gelände des GC Rhein-Main gegen die Mannschaften aus Hanau, Bad Nauheim und Neuhof durch. In den Halbfinalspielen am Samstag konnte der GC Main-Taunus mit 7,5:4,5 gegen den GC Hanau gewinnen. Im zweiten Halbfinale schlug der GC Neuhof das Team aus Bad Nauheim deutlich mit 9:3.

 

Ein historischer Sieg

Erstmals in der Geschichte des GCMT ist am vergangenen Wochenende die Clubmannschaft in die 1. Hessenliga aufgestiegen. (Laura von Dielingen, Alena Oppenheimer, Yannic Oppenheimer, Nick Meilinger, Tobias Claßen, Gregor Weck, Jan-Niklas Ludwig, Alexander Wenz, Tim Heun, Maxleon Kluge, David Hassani, Stefan Weigand, Andreas Lüdemann).

Im kommenden Jahr spielen sie gegen die hessischen Spitzenmannschaften:

Frankfurt, Kronberg und Kiawah.

 

Am Samstag sollte erst die Pflicht geschafft werden, nämlich der Klassenerhalt gegen Golfclub Hanau. Nach den Vierern war noch alles offen, 2:2 Punkte. Spieler und Caddys mussten sich in der schwülen Mittagshitze quälen. Aus 8 Einzeln erzielten sie noch 5,5 Punkte, super, sie gewannen 7:7,5:4,5.

 

Am Sonntagmorgen spielten sie dann um den Aufstieg gegen den Golfclub Neuhof, von den Handicaps her die absolut favorisierte Mannschaft. Sensationell, nach den Vierern führte unser Team mit 4:0 Punkten. Zum Sieg benötigten sie aus 8 Einzelnen "nur" noch 2,5 Punkte, aber gegen dieses Team mit dem addierten Handicap aller 8 Spieler von 14 (!!) musste konzentriert um jedes Loch gekämpft werden. Souverän haben sie das Ding durchgezogen. 9:3 Punkte gegen Golfclub Neuhof, große Gratulation.

 

Es ist ein Team mit Ecken und Kanten, jeder für sich ein Einzelkämpfer, aber der Teamspirit hat sie unter der Führung des Kapitäns Martin Müller zu einer so erfolgreichen Gemeinschaft gemacht.

 

Ein großes Dankeschön an die Caddys und Vorcaddys, die bei der Hitze an beiden Tagen jeweils 36 Loch mit ihren Spielern gegangen sind! Und natürlich an die treuen Fans, die die Mannschaft unterstützten.

 

Gabi Guthmann

 

P.S.: Und noch ein kleiner Tip: Wer großes Golf sehen möchte, der sollte sich den 2.8.2015 freihalten. Es spielt die Herrenmannschaft auf unserer Anlage um den Aufstieg in die 2. Bundesliga, sowie die Damenmannschaft, die bereits in der 2. Bundesliga ist. Die Teams haben die Aufmerksamkeit unserer Mitglieder verdient. Details werden rechtzeitig noch bekanntgegeben.

 

Ergebnis gegen Hanau bitte hier klicken

 

Ergebnis gegen Neuhof bitte hier klicken

 

Die Mannschaft möchte sich bei allen, die an diesem Wochenende in den GC Rhein Main gekommen sind, um uns zu unterstützen, bedanken.

Ebenso gilt unser Dank Herr Johannes Herbig von der Fa. Clubmate, der unser tolles Outfit von der Fa. X-Fore gesponsort hat.

 

 

 

 

Golf-Club Main-Taunus e.V.

Lange Seegewann 2
65205 Wiesbaden-Delkenheim
Route planen

Telefon 06122 - 177 48 0
Telefax 06122 - 177 48 50
clubinfo (at) golfclub-maintaunus.de 

Restaurant

Zeit für Erfrischung und Genuss. Wir freuen uns immer über Ihren Besuch.
Telefon 06122 - 177 48 80

Events

Golf & Natur

Seit Bestehen der Golfanlage Main-Taunus stehen die Belange der Natur und des Naturschutzes im Fokus der Verantwortlichen. Schon durch den Bau des Golfplatzes in Wiesbaden-Delkenheim wurde eine...  mehr

Sekretariat 06122 - 177 48 0  Restaurant 06122 - 177 48 80
Newsletter abonnieren Drucken